• werte1 banner
  • werte2 banner
  • 60Jahre banner

Die DRK Kita Sonnengarten vom Kreisverband Düsseldorf e.V. war im Ninja-Trainingslager

Geschrieben von Petra Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am 22.09.2017 war der Auftakt. 10 neugierige Vorschulkinder wollten wissen, was so ein Ninja eigentlich alles können muss. Es gab eine kleine Einführung in Richtung Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Fairness, Rollen, Fallen und natürlich auch Kämpfen. Den meisten Spaß hatten die Kinder, als sie die Trainerin in Sachen Ninja, Petra Freisler vom Postsport Verein in Düsseldorf sowie eine judoerfahrene Erzieherin auf die Matte werfen durften.

Alle waren sich einig: Das wollen wir noch einmal machen.

 

So wurde am 02. Und 03.11.2017 das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) in Form eines Trainings zum Thema „Auf den Spuren eines Ninjas“ abgelegt.
12 Vorschulkinder balancierten, liefen, hüpften, krabbelten, kämpften was das Zeug so hergab.

Den „Flieger“ und das „Brett“ bekamen die kleinen Fast-Ninjas ebenso gut hin, wie das geräuschlose Anschleichen und überwinden des Parcours. Selbst eine Rolle von einer Bank nach dem Balancieren, ließ sie von ihrem Training nicht abbringen. Ihr Lieblingsspruch war: Nur wer auf die Trainerin hört, kann ein guter Ninja werden.

Als sie gefragt wurden, ob sie denn jetzt ihre Erzieherin aufs Kreuz legen würden kam sofort großer Protest: „Nein, das dürfen wir doch nicht, nur wenn sie das auch möchte und nur auf der Matte“.

Dass die Kleinen viel Spaß an der Aktion hatten, beweisen die Fotos.

IMG 2598  IMG 3309

IMG 3358  IMG E3307

IMG E3321  IMG E3325

IMG E3351  IMG E3355

IMG E3363

Petra Freisler
Vom Post-SV Düsseldorf
in der DRK Kita Sonnengarten vom Kreisverband Düsseldorf e.V.