• 60Jahre banner
  • werte2 banner
  • werte1 banner

Aus Kreismeistern werden Bezirksmeister

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am vergangen Wochenende qualifizierten sich drei unserer Kämpfer für die Bezirkseinzelmeisterschaft der Alterklasse U15 in Oberhausen. Paul Mannewitz machte in der mit 12 Teilnehmern besetzten Gewichtsklasse -55kg den Anfang. Leider lief es heute nicht so gut, so dass sich Paul mit einem hart erkämpften 5. Platz begnügen musste.

Felix Müller und Kim Niwek konnten sich in ihren Gewichtsklassen -66kg bzw. -63kg durchsetzen. Felix gewann alle seine Kämpfe vorzeitig, während es bei Kim noch mal knapp wurde. Wie die zweitplazierte konnte Kim 3 Siege auf ihrem Konto verbuchen, die bessere Unterbewertung (wie man seine Kämpfe gewinnt) entschied aber schließlich über Gold und Silber.

Hoch motiviert geht es jetzt für die beiden zur Westdeutschen Meisterschaft, die am Karnevalswochenende in Nievenheim stattfindet. Dort treffen die beiden dann auf die besten der 5 NRW-Bezirke. Viel Erfolg.

IMG 2151 Kim