• werte1 banner
  • werte2 banner
  • 60Jahre banner

Wir fahren zu den deutschen Pokalmeisterschaften!

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am letzten Samstag (29. Sep 2018) fanden in Bochum die Westdeutschen Einzelmeisterschaften statt.
Über die Bezirkseinzelmeisterschaften eine Woche zuvor haben sich Hannah von Barany (52kg), Frederike Hesse (78kg) und Florian Hück (60kg) erfolgreich qualifiziert.

Hannah hatte in ihrem Auftaktkampf eine starke Gegnerin gegen die Sie leider verlor. Aber in der Trostrunde konnte, bis auf das Finale um Platz 3, alle Kämpfe gewinnen. Mit einem 5. Platz ist Hannah für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Frederike hatte ihren ersten Kampf hingegen gewinnen können. In der zweiten Runde verlor sie leider, so dass sie auch in die Trostrunde musste. Auch hier wurde Frederike erst im kleinen Finale um Platz 3 gestoppt. Somit ist auch Frederike für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Zum Schluss griff Florian in den Wettkampf ein. Florian konnte erst im Halbfinale gestoppt werden. In der Trostrunde verlor er zudem die das kleine Finale um Platz 3. Aber auch Florian konnte sich für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifizieren.

Die deutschen Pokalmeisterschaften finden am 20-21.Nov in Kirchberg an der Murr statt.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.

52 HBarany   78 Hesse   60 FHuck