• werte2 banner
  • 60Jahre banner
  • werte1 banner

Brazilian Jiu Jitsu Einführungslehrgang

Geschrieben von Alex Bayer. Veröffentlicht in Brazilian Jiu-Jitsu

Brazilian Jiu Jitsu (BJJ), entstanden zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Rio de Janeiro aus dem japanischen Judo, ist eines der effektivsten Kampfsysteme der Welt. Populär wurde BJJ Ende der 90er Jahre durch den Siegeszug der Familie Gracie in den ersten Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfen der Ultimate Fighting Championchip (UFC). Heutzutage trainiert nahezu jeder MMA-Kämpfer der Welt auch BJJ. Die Techniken des BJJ basieren auf präzisem Timing und effizienter Verwendung der Hebelwirkung, sodass praktisch jede Person diese Techniken anwenden kann, gleich ob Mann oder Frau und ungeachtet des Alters und der Fitness. BJJ ist zudem ein zuverlässiges Selbstverteidigungssystem, ein dem Judo ähnlicher moderner Wettkampfsport und ein funktionales Ganzkörperworkout. Durch die verschiedenen Facetten ist BJJ für jeden gleichermaßen geeignet.

Lernen Sie in diesem Einführungslehrgang BJJ von allen Seiten kennen.

Die Teilnahme ist geeignet für alle Interessierten, egal ob mit oder ohne Kampfsporterfahrung.

Trainer: Alex Bayer, BJJ-Brownbelt unter Hugo „Gollum“ Leonardo und Harun Ucal

Wann: 31.05.2014, 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Wo: Sporthalle der Kaufmännischen Schule II Suitbertusstraße 163 - 165, 40223 Düsseldorf

Kosten: 10,- Euro pro Person

Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Brazilian Jiu Jitsu Einführungslehrgang.pdf)Ausschreibung[ ]114 KB

Was ist Brazilian Jiu Jitsu

Geschrieben von Alex Bayer. Veröffentlicht in Brazilian Jiu-Jitsu

Brazilian Jiu Jitsu (BJJ), entstanden zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Rio de Janeiro aus dem japanischen Judo, ist eines der effektivsten Kampfsysteme der Welt. Populär wurde BJJ Ende der 90er Jahre durch den Siegeszug der Familie Gracie in den ersten Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfen der Ultimate Fighting Championchip (UFC).

Heutzutage trainiert nahezu jeder MMA-Kämpfer der Welt auch BJJ. Die Techniken des BJJ basieren auf präzisem Timing und effizienter Verwendung der Hebelwirkung, sodass praktisch jede Person diese Techniken anwenden kann, gleich ob Mann oder Frau und ungeachtet des Alters und der Fitness. BJJ ist zudem ein zuverlässiges Selbstverteidigungssystem, ein dem Judo ähnlicher moderner Wettkampfsport und ein funktionales Ganzkörperworkout.

Durch die verschiedenen Facetten ist BJJ für jeden gleichermaßen geeignet.

Beiträge und Satzung

Geschrieben von Wilfried Marx. Veröffentlicht in Brazilian Jiu-Jitsu

 

Aufnahmegebühr: 15 € (einmalig)

Monatsbeitrag: 15 € (quartalsmäßig 45 €)

Monatsbeitrag für passive Mitglieder: 8 € (quartalsmäßig 24 €)

 

Satzung: hier klicken