• 60Jahre banner
  • werte1 banner
  • werte2 banner

Post SV auch im Katawesen erfolgreich

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Nach einer einjährigen Pause meldete sich der Postler Sebastian Bergmann bei den Westdeutschen Kata Meisterschaften zurück.

In der Katame no kata trat Sebastian mit seiner langjährigen Partnerin Hanna Hufschmidt an. Mit der Startnummer eins war ein Sieg schon von vorneherein unwahrscheinlich. Dennoch gelang das Comeback mit einem gelungenen zweiten Platz.

Weiterhin startete Sebastian dieses Jahr in der Nage no kata. Dort gelang es ihm, zusammen mit seinem Partner Yusuf Arslan, sich durchzusetzen und sich direkt zur Premiere den Titel des Westdeutschen Meisters zu sichern.

Ob Sebastian trotz der Pause schon direkt wieder an die alte Form anknüpfen kann wird sich bei den Deutschen Kata Meisterschaften zeigen. Der Post SV wünscht viel Erfolg!

Sommerfest 2017

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Liebe Vereinsmitglieder,

wir möchten Euch zum diesjährigen Sommerfest 2017 einladen.

Datum: Samstag, den 02. September 2017

Alle weiteren Informationen findet Ihr in der Ausschreibung im Anhang.

Wir bitten um eine Anmeldung, mit Personananzahl:
Alexander Meier  >>  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  <<

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Sommerfest2017.pdf)Sommerfest2017.pdf[ ]224 KB

Männer Mannschaft springt auf Platz 1

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Die diesjährige Verbandsliga Saison begann für die Judo-Mannschaft des Post-SV Düsseldorf in Oberhausen-Holten.

Neben dem Post-SV, wurden die Judolöwen Bergisch Land vom gastgebenden Verein, Judo-Team Holten, begrüßt.

In diesem Jahr gibt es eine neue Regelung zur Durchführung der Ligabegegnungen. In den Jahren zuvor wurde eine Begegnung mit 7 Gewichtsklassen (60 kg, 66 kg, 73 kg, 81 kg, 90 kg, 100 kg, +100 kg ) gekämpft.

Nun gibt es nur noch 5 Gewichtsklassen (66 kg, 73 kg, 81 kg, 90 kg, +90kg). Jedoch gibt es ,wie in der Bundesliga, nun eine Hin- und Rückrunde.

Judofreies FUN-Wochenende im Feriendorf Hinsbeck

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Wann?                                        
29. September – 01. Oktober 2017

Abfahrt?                                    
Freitag, 29.09.2017, 15:00 Uhr
Park & Ride Südpark (Werstener Straße / Universitätsstraße)

Wohin?                                      
Feriendorf Hinsbeck

Zielgruppe?                             
Judoka des Post SV Düsseldorf e.V. von 8 – 14 Jahren,
die ein tolles Wochenende ohne Eltern verbringen möchten.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Hinsbeck_2017.pdf)Hinsbeck_2017.pdf[ ]86 KB

Die lange Judo Safari 2017

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Die Judo-Safari ist die Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes für alle Mädchen und Jungen bis 14 Jahren bestehend aus einem kreativen Teil, einem leichtathletischen und einem Judo-Wettbewerb.

Wann?                                        
08. September 2017, 17:00 Uhr – 09. September 2017, ca. 14:30 Uhr

Wo?                                             
Sporthalle des Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kollegs
Am Hackenbruch 35, 40231 Düsseldorf

Wer?                                            
Judoka des Post SV Düsseldorf e.V. ab 6 Jahren
Jüngere Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich

Was?                                            
Judo, Spiel, Spaß, Freizeit, geschlafen wird in der Turnhalle

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Safari_2017.pdf)Safari_2017.pdf[ ]126 KB