• werte1 banner
  • werte2 banner
  • 60Jahre banner

Weihnachten 2017

Von drauß vom Walde komm ich her;
ich muß Euch sagen es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
sah ich goldene Lichtlein sitzen;
und droben aus dem Himmelstor
sah mit großen Augen das Christkind hervor...
(Knecht Rupprecht)

Es ist schon wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür.
Auch die Judoabteilung des Post SV geht ab dem 20.12.2017 in die verdiente Winterpause.

Wir wünschen allen Mitgliedern ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Im neuen Jahr sehen wir uns ab dem 08.01.2018 wieder zum Training.

Danke für ein tolles Jahr
Euer Trainerteam

Vorbereitungslehrgang zum 1. / 2. / 3. Kyu auf Kreisebene in Düsseldorf

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Zeit:                                              
freitags, den 19.01.2018, 26.01. 2018, 02.02.2018 und 09.02.2018,
jeweils von 18:30 bis ca. 21:00 Uhr

Ort:                                               
neue Judohalle auf dem Schulhof des Lessing-Gymnasiums,
Ellerstraße 84, 40227 Düsseldorf-Oberbilk

Anfahrt:                                     
Toreinfahrt neben der Bushaltestelle „Stahlstraße“ nutzen, Parkmöglichkeiten auf dem Schulhof vor der Judohalle; von Düsseldorf HBF 10 Minuten Fußweg über Eisenstr./Stahlstr. zur Ellerstraße

Referenten:                              
Sabine Romanski, Jörg Könen, Jens Kronenthal, David Lenzen
(Ersatz: Max Novak, Sebastian Bergmann)

Teilnehmergebühr:             
20,00 Euro, zu zahlen am ersten Lehrgangstag

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Kyu-VBLG-Düsseldorf-2018-1.pdf)Kyu-VBLG-Düsseldorf-2018-1.pdf[ ]80 KB

KEM U15/U18, Rabaukenturnier U13

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Ort:                       
Turnhalle des BBZ Grevenbroich, 
Am Sodbach, 41515 Grevenbroich

Datum:                 
Sonntag, 27. Januar 2018

Waage:                
Bitte 15 Minuten vor Waage am Veranstaltungsort einfinden.
09:00 – 09:30 Uhr: U13 männlich   (Jg. 06 – 08, weiß-gelb)
11:00 – 11:30 Uhr: U13 weiblich    (Jg. 06 – 08, weiß-gelb)
12:30 – 13:00 Uhr: U15 männlich   (Jg. 04 – 06, gelb)
13:00 – 13:30 Uhr: U15 weiblich    (Jg. 04 – 06, gelb)
13:30 – 14:00 Uhr: U18 m/w             (Jg. 01 – 03, gelb)
Jahrgang 2006 darf entweder U13 oder U15 kämpfen.

Meldungen:        
bis 22.01.2018 an David Lenzen

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KEM_U18_U15_Rabauken.pdf)KEM_U18_U15_Rabauken.pdf[ ]69 KB

Clubmeisterschaft 2017

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Clubmeisterschaft 2017_86Auch in diesem Jahr fanden sich kurz nach Nikolaus über 100 große und kleine, junge und alte Judoka mit ihren Eltern in der Suitbertusstrasse zur diesjährigen Clubmeisterschaft ein. Auf 3 Matten kämpften unsere Kids um die begehrten Medaillen und Pokale.

Für viele unserer Kids war es das erste Turnier. Erstmalig standen sie in einem Turnier einen Gegener gegenüber. Intensiv wurde vor diesem Tag in den Trainingsgruppen für diesen Augenblick gearbeitet und Kids auf das Turnier vorbereitet. Entsprechend motiviert und heiß ging es auf der Matte her.

Nicht nur unsere Kämpfer haben Neuland betreten, auch viele unserer Jugendlichen sind neuen Herausforderungen entgegengetreten. Lars, Felix, Paul, Jacques und Adam gaben ihr Debüt als Kampfrichter auf der Matte. Zuerst etwas zögerlich, später dann selbstbewusst leiteten sie die Kämpfe. Vielen Dank dafür.

Finaler Landesliga Kampftag war ein voller Erfolg für den Post SV

Geschrieben von Freddy Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Die zweite Mannschaft der Judo Abteilung des Post SV Düsseldorf war am Wochenende zu Gast in Grevenbroich. Das Team des Post SV war verletzungsbedingt in dünner Besetzung angereist. Dennoch zeigte der tabellenfünfte Post SV sein volles Potential gegen den tabellensiebten Kamp-Lintfort und gewann mit 7:3 die erste Begegnung.

Nach einer kurzen Pause und einer geringfügigen Umstellung des Teams, trat die Mannschaft gegen den tabellenachten Tus Germania an. Nach einer spannenden Hinrunde, welche der Post SV mit 3:2 für sich entscheiden konnte, war das Team auch in der Rückrunde seinem Gegner überlegen. Mit einem Endergebnis von ebenfalls 7:3 ging die zweite Mannschaft der Judoabteilung des Post SV Düsseldorf erneut als Sieger hervor.PostSV Landesliga800pix 4172

Den Aufstieg auf Platz drei der Rangliste hat sich die Judo Männermannschaft des Post SV mit dem Tagesergebnis von 4 Ranglistenpunkten gesichert, und dass als frischer Aufsteiger.

Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) In der 1. Gruppe Vennhauser Allee

Geschrieben von Petra Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Die erste Gruppe der Vennhauser Allee legte in den letzten 3 Trainingseinheiten unter Leitung von Petra Freisler, Maike Fiergolla, Leif Röder, Simon von Kannen und Lars Janzen erfolgreich das Kibaz ab.

Es zeigte sich einmal mehr, dass Bewegungsvielfalt nur eine Frage des Angebots ist. Die Kinder zeigten allesamt erstaunliche Leistungen und konnten beim abschließenden Judo-Sumo-Turnier zusätzlich noch ihre kämpferischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Dass sie dabei sehr viel Spaß hatten, spiegeln die Bilder wohl recht gut wieder.

KibatzPostSV800pix 3756  KibatzPostSV800pix 3747

KibatzPostSV800pix 3735

KibatzPostSV800pix 3762