• 60Jahre banner
  • werte2 banner
  • werte1 banner

Gürtelprüfung auf der Vennhauser Allee

Geschrieben von Moritz Ambaum. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am Montag den 08.10.2018 war für sieben Kinder der Vennhauserallee der große Tag gekommen,
denn die Gürtelprüfung fand statt. Nach insgesamt 1,5 Stunden werfen, fallen, halten und kämpfen
hatten es die Prüflinge es endlich geschafft und durften ihre neuen Gürtel gleich anprobieren.

Wir gratulieren herzlich zum neuen Kyu!

3

Wasserski

Geschrieben von Harry Neuhaus. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Fast 30 wassersportbegeisterte Postler und einige derer Freunde nutzen die letzten warmen Tage des Sommers und trafen sich in Langenfeld um Wasserski zu fahren.

Wir fahren zu den deutschen Pokalmeisterschaften!

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am letzten Samstag (29. Sep 2018) fanden in Bochum die Westdeutschen Einzelmeisterschaften statt.
Über die Bezirkseinzelmeisterschaften eine Woche zuvor haben sich Hannah von Barany (52kg), Frederike Hesse (78kg) und Florian Hück (60kg) erfolgreich qualifiziert.

Hannah hatte in ihrem Auftaktkampf eine starke Gegnerin gegen die Sie leider verlor. Aber in der Trostrunde konnte, bis auf das Finale um Platz 3, alle Kämpfe gewinnen. Mit einem 5. Platz ist Hannah für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Frederike hatte ihren ersten Kampf hingegen gewinnen können. In der zweiten Runde verlor sie leider, so dass sie auch in die Trostrunde musste. Auch hier wurde Frederike erst im kleinen Finale um Platz 3 gestoppt. Somit ist auch Frederike für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Zum Schluss griff Florian in den Wettkampf ein. Florian konnte erst im Halbfinale gestoppt werden. In der Trostrunde verlor er zudem die das kleine Finale um Platz 3. Aber auch Florian konnte sich für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifizieren.

Die deutschen Pokalmeisterschaften finden am 20-21.Nov in Kirchberg an der Murr statt.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.

52 HBarany   78 Hesse   60 FHuck

Sieg und Niederlage beim 2. Landesliga Kampftag

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am Sonntag (30.09.2018) fand der 2. Landesliga Kampftag in Velbert statt. Die Männer Mannschaft musste dort gegen den Velberter JC und Tus Germania kämpfen.

Germania konnte am ersten Kampftag kein Punkt gewinnen, so dass diese Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz stand.
Die Mannschaft von Team-Chef Alexander Meier musste zuerst gegen Tus Germania kämpfen. In der Hinrunde konnte durch Remy Villemonteix, Peter Schliebs, Moritz Khadir und Victor Levacher gewinnen, so dass es 4:1 für Düsseldorf stand.

Bezirkseinzelmeisterschaften 2018

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am letzten Samstag fanden in Duisburg die Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Dieses Turnier gilt als Eröffnung der Qualifikation der jährlichen Deutschen Meisterschaften, diees Mal in Stuttgart stattfinden.

 Der Post-SV Düsseldorf war mit 7 Judoka dabei. Das Ergebnis sieht wie folgt aus.