• werte2 banner
  • werte1 banner
  • 60Jahre banner

KEM U15 m/w, U18 m/w & Rabaukenturnier U13 m/w

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Ausschreibungen

Ort:                        
Turnhalle des BBZ Grevenbroich, Am Sodbach, 41515 Grevenbroich 

Datum:                  
Samstag, 26. Januar 2019

Waage:                
Bitte 15 Minuten vor Waage am Veranstaltungsort einfinden.
09:00 – 09:30 Uhr: U13 m/w  (Jahrgang 07 – 09, ab weiß-gelb)
12:30 – 13:00 Uhr: U15 m/w  (Jahrgang 05 – 07, ab gelb) 
13:30 – 14:00 Uhr: U18 m/w  (Jahrgang 02 – 04, ab gelb)
Jahrgang 2007 darf entweder U13 oder U15 kämpfen.

Matten:                 
3 Matten

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KEM_U18_U15_Rabauken-2019.pdf)KEM_U18_U15_Rabauken-2019.pdf[ ]75 KB

Judo-Mannschaft des Post SV Düsseldorf steigt in die 3. Liga auf

Geschrieben von Freddy Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Direkt im ersten Anlauf ist dem Judoteam des Post SV Düsseldorf die Sensation gelungen und der Aufstieg in die NRW-Liga geglückt.

Somit kann sich die dritthöchste Judoliga über einen weiteren Traditionsclubs freuen.

Post SV II beendet Saison auf einem starken 3. Platz

Geschrieben von Alexander Meier. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Der Post-SV Düsseldorf richtete am letzten Samstag in der heimischen Halle auf der Suitbertusstraße, den letzten Judo Landesliga Kampftag 2018 aus.
Die 2. Männermannschaft der Landeshauptstadt begrüßte den Stadtnachbarn Osterrather TV und, sowie der Lokalrivalen Red Tiger Club aus Düsseldorf.

Nachdem Osterrath, Red Tiger mit 7:3 besiegen konnte griff anschließend das Team des Post-SV in das geschehen ein.

Heimkampf der Männermannschaft - Landesliga

Geschrieben von Freddy Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Am Samstag fand der 3. Judo Landesliga Kampftag in Düsseldorf statt. Der Gastgeber, Post-SV Düsseldorf, empfing den PSV Essen und den MSV Duisburg.

Gold für Bergmann/Goldschmidt in Cancun

Geschrieben von Freddy Freisler. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

In der Judo-Kata gewinnen die Düsseldorfer vom Post SV den WM-Titel. Dabei hatten Sebastian Bergmann und seine Partnerin Jenny Goldschmidt nur relativ wenig Vorbereitungszeit, insbesondere da sie in der „Kodokan Goshin Jutsu“ noch nicht lange gemeinsam an den Start gehen.