Berichte

Suche

65Jahre banner

Hey zusammen, 

es ist wieder Montag und Zeit für neue Übungen die ihr zuhause ausprobieren könnt:

1) Krabbeln mit Gewichten:

Füllt einen kaputten Rucksack oder einen alten Stoffbeutel mit Gewichten wie Steinen oder Büchern. Knotet das eine Ende eures Gürtels gut an der Tasche fest und das andere um euren Bauch. Nun habt ihr ein super Gewicht, das ihr auf allen Vieren hinter euch herziehen könnt.

741dad55 0581 42ae b91d 659062ca00f6  20bac2b8 50ba 48a9 bba8 e9e4b0e68c7a  9023b323 140d 48d1 b1ce 255aa6c14afc 2a5b6949 40d7 453f 925b 1e41d25ef9ac

2) Handstand in drei Stufen:
Für die nächste Übung braucht ihr eine Wand und eine Matte oder einen Teppich. Macht alle Stufen der Reihe nach und guckt wie weit ihr kommt. Holt euch außerdem noch eine erwachsene Person, die euch Hilfestellung geben kann, dazu.

1. Stufe (für Profis)
Die Hände ca. 15 cm vor der Wand und den Kopf direkt an der Wand aufsetzen. Mit den Beinen abstoßen und diese gegen die Wand schlagen. Achtet darauf, dass ihr den Kopf nicht so stark belastet, indem ihr die Arme auf Spannung haltet. Nun so lange es geht halten.

2a5b6949 40d7 453f 925b 1e41d25ef9ac 2a5b6949 40d7 453f 925b 1e41d25ef9ac 

2. Stufe (für Experten)
Nun das ganze ohne den Kopf. Wieder so lange halten wie es geht.

 H1 H2 H3

3. Stufe (für Legenden)
Nun wieder einen Handstand an der Wand machen. Wenn ihr stabil steht, langsam die Arme einknicken und wieder ausstrecken. Lasst euch erstmal nur ein kleines Stück nach unten, sonst kommt ihr nicht mehr hoch ;)

H4

Nächste Termine

So, 07.06, 09:00 - 10:00

OSM Meerbusch U10-M/F

Fr, 28.08, 17:00 - 15:00

Die lange Judo-Safari

Sa, 05.09, 09:00 - 17:00

KEM U10/13

Neueste Ausschreibungen