Postler auf großer Tour beim Heidepokal 2024

Am vergangegenen Wochenende machten sich 24 unserer Kinder und 11 Betreuer auf den Weg nach Wietzendorf in der Lüneburger Heide. Dort erwartete unsere Kids der traditionelle Heidepokal des TSV Wietzendorf, sowie ein ganzes Wochenende voller Programm:

Am Freitag nach der Anreise stand zunächst die obligatorische "Schlacht" mit großen Gymnastikbällen in der Turnhalle an, welche zugleich als Schlafplatz für das Wochenende diente. Gegen 01.00 Uhr schliefen dann endlich alle auf ihren Matten in der Sporthalle, um nach nur ca. 4h Schlaf wieder wach zu werden.

Am Samstag stand dann der Heidepokal an. Trotz Schlafmangel holten alle Postler beim Wettkampf gegen Sportler aus Berlin, der Heideregion, Meerbusch-Osterath, Remscheid, Düsseldorf und sogar aus Innsbruck alles aus sich heraus. Neben der riesigen Zahl an erkämpften Pokalen und Medaillen, war das Trainer-Duo bestehend aus Kay Wissenbach und Frank Kubala insbesondere von den dabei gezeigten sportlichen Leistungen überrascht und begeistert: Viele Kinder, wie z.B. Charlotte Voß, Carl Brockmeyer, Janusz Thierse, Liv Winterer und Robert Voß, konnten erstmals Kämpfe außerhalb der Vereinsmeisterschaft und Jukai-Liga gewinnen! 💪🏼

Daneben lobte Trainer Kay Wissenbach vor allem den Zusammenhalt im Team der Postler: Alle Kinder feuerten sich gegenseitig lautstark an, beglückwünschten und trösteten sich untereinander. Unsere Kämpferin Annamarie war sogar trotz einer Verletzung mit zum Turnier gefahren und unterstützte ihre Freundinnen und Freunde vom Mattenrand aus. So und nicht anders soll es sein!

Abends wurde dann bei herrlichstem Wetter gegrillt und es gab zur Belohnung Spargel, Eis und Erdbeeren für unsere Athleten. Später wurde in der großen Halle noch gespielt. 5 Mannschaften kämpften bei einem "Spiel ohne Grenzen" gegeneinander. Dabei wurde die Vereine gemischt und die Kinder lernten sich untereinander kennen. Die geplante Nachtwanderung fiel leider einem Gewitter zum Opfer.

Den krönenden Abschluss bildete dann der Besuch im Heidepark Soltau am Sonntag, wo sich die Kinder auf den Achterbahnen und sonstigen Attraktionen austobten. Den Heimweg ab 17.00 Uhr nahmen die Kinder dann nicht mehr war, da fast unmittelbar nach Abfahrt alle eingeschlafen waren.

Ein großer Dank geht an den TSV Wietzendorf für die tolle Organisation und die Gastfreundschaft, sowie an Tao, Tim, Eszter, Günther, Tanja, Michael, Anja, Sascha, Manuel, Frank, Susanne und Kay für die Betreuung der Kids! 

Nächstes Jahr sind wir definitiv wieder mit dabei! 🦁

 

Hier noch die Platzierungen:

U9 Weiblich:
Charlotte Voß, 28kg, 3. Platz
Linda Hein, 28kg, 2. Platz
Anna Wissenbach, 28kg, 2. Platz
Elisabeth Heinz, 23kg, 1. Platz
Liv Winterer, 25kg, 2. Platz

U11 männlich:
Ole Wissenbach, 40kg, 2. Platz

U13 männlich:
Janusz Thierse, 40kg, 3. Platz
Lasse Thierse, 37kg, 3. Platz
Lukas Speckenbach 35kg 2. Platz
Robert Voß, 35kg, 2. Platz
Carl Brockmeyer, 33kg , 2. Platz
Kuno Hein, 37kg, 3. Platz
Carl Luis Kubala, 35kg, 3. Platz

U11 weiblich:
Antonia Imamovic, 32kg, 3. Platz
Alisa Duschko, 32kg, 1. Platz
Clarissa Reinecke, 37kg, 1. Platz

U13 weiblich:
Ivy Hoffmann, 37kg, 3. Platz
Miriam Bousalah, 40kg, 2. Platz
Medina Dorfner, 52kg, 1. Platz
Dilara Dorfner, 72kg, 1. Platz
Luna Heinemann, 49kg, 1. Platz

U15 weiblich:
Mathilda Feldmann, 74kg, 2. Platz
Lucy Tenkrat, 52kg, 3. Platz

Herzlichen Glückwunsch, Rei! 🏆