Berichte

Suche

Voller Elan geht es nach den Weihnachtsferien am 10.01.2022 beim Post SV Judo wieder los. An allen Standorten findet zu den bekannten Zeiten das Training statt.

Ganz wichtig: Nach der Corona-Schutzverordnung gilt ab nun 2G+ beim Training. 

Corona06012022
(Schaubild vom SSB Düsseldorf)

Das bedeutet, auch Eltern, die die Turnhallen betreten möchten, müssen 2G+ erfüllen. 
Bis zum Betreten der Matte sollte eine Maske getragen werden.

 

Zusätzlich möchten wir für Personen in Quarantäne und solche, die beruflich, schulisch oder sonst wie verhindert sind, 2 Online-Trainingseinheiten anbieten.

montags und donnerstags, jeweils 18:00 - ca. 19:15 Uhr bei David Lenzen

Wie bekannt, findet unser Online-Training über Zoom statt. Jeder, der teilnehmen möchte, meldet sich bitte mit einer kurzen Mail mit Name und Gürtelfarbe des Teilnehmers an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier bekommt ihr die Zugangsdaten für Zoom mitgeteilt. Wenn ihr auch in die WhatsApp Gruppe wollt, dann auch eure Handynummer mitschicken.

 

Folgendes müsst ihr zur Teilnahme machen: 

  1. Zoom-App auf eurem Handy, Tablet oder Laptop mit Webcam installieren. Einfach nach "Zoom" im jeweiligen Store suchen.

  2. Einen geeigneten Platz bei euch zu Hause suchen, an dem ihr ungestört Übungen machen könnt. 2×2 Meter wären optimal, es geht aber auch mit weniger Platz. Außerdem bitte einen Teppich, eine Matte oder eine Decke auslegen.

  3. Ausprobieren, wie ihr euer Handy/Tablet/Laptop am besten im Zimmer platziert. Ideal wäre es, wenn man euren gesamten Körper sehen kann.

  4. Am jeweiligen Trainingstag könnt ihr 5 Minuten vor Beginn des Trainings dem Meeting beitreten. Dies geht indem ihr einen Link anklickt oder unsere Meeting-ID eingebt. Ihr braucht euch nicht zu registrieren! Bitte tretet dem Meeting rechtzeitig bei, damit das Training pünktlich anfangen kann.

  5. Bitte gebt, wenn ihr dem Meeting beitretet, den Vornamen/Spitznamen des Teilnehmers an, damit wir euch mit diesem ansprechen können.

Die Kinder ziehen zum Training bitte normale Sportsachen an. Aus ihren Judoanzug baut ihr bitte eine Judopuppe an. Steckt ein großes Kuscheltier oder ein paar Decken in den Anzug, so habt wen, den ihr zuhause auch mal hinwerfen könnt.

 

Wenn Eltern mitmachen möchten: gerne.

 

Das sollte alles gewesen sein. Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt, stehen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung!