Berichte

Suche

Am 2. Sep fand in Kaarst für die 2. Mannschaft des Post SV Düsseldorf der 1. Bezirksliga-Kampftag statt.

In der ersten Begegnung ging es gegen Tbd. Osterfeld. Hier konnte sich die Mannschaft des Post SV mit einem 4:3 (40:30) durchsetzten. Erfolgreich waren hier Uwe Hoppe (-100KG), Volker Schuchardt (-81KG), Lars Holzschneider (-73KG) und Tim Gierden (-66KG). Leider mussten Reiner Zeh (+100KG), Lukas Jakubniuk (-60KG) und Steffen Struck (-90KG) ihre Punkte abgeben.

Gegen den Gastgebende-Verein, Budo Sport Kaarst, wurde die halbe Mannschaft umgestellt. Die Jugend sollte zeigen was sie kann, doch leider gelang das gegen die erfahrende Mannschaft von Kaarst nicht. Reiner Zeh (+100KG), Uwe Hoppe (-100KG), Fredrik Freisler (-81KG), Lukas Jakubniuk (-60KG), Lars Holzschneider (-73KG) und Manuel Riefer (-90KG) konnten sich nicht durchsetzen und verloren ihre Kämpfe vorzeitig. Einzig Boris Peric (-66KG) zeigte eine gute Leistung und gewann kurz vor Ablauf der Kampfzeit (mit dem Zeitzeichen) durch einen schönen Seoi-Nage. Einstand: 1:6 (10:60) für Kaarst.

An diesem Kampftag sind besonders Lukas Jabubniuk, Boris Peric, Fredrik Freisler und Manuel Riefer hervorzuheben. Alle haben zum ersten Mal im Senioren-Bereich mit der Mannschaft gekämpft und haben eine super Leistung gezeigt. Weiter so!

Nach dem Saisonstart steht die Mannschaft nun im Mittelfeld. Der erste große Schritt Richtung Klassenerhalt ist damit gelungen.