• werte2 banner
  • 60Jahre banner
  • werte1 banner

Jugendfreizeit in Hinsbeck

Geschrieben von David Lenzen. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Auch in diesem Jahr ging es wieder für eine immer größer werdende Gruppe ins Sport- und Erlebniscamp Hinsbeck. Mit insgesamt 23 Personen und 3 Betreuern fuhren wir am Freitag nach Hinsbeck und bezogen unsere drei Hütten. Das Wetter war ordentlich und so konnten die Kids sich beim Toben auf dem Gelände kennen lernen. Da es an diesem Abend was vom Grill geben sollte, konnten wir losgelöst von den normalen Essenszeiten den Abend so einplanen wie wir wollten. Abgerundet mit frisch gegrillten Marschmellows konnten die Kids den Abend verbringen, wie sie wollten.

Am nächsten Morgen dann der erste Programmpunkt in der Turnhalle. Mit diversen Lauf- und Brennballspielen wurde sich auf das Nachmittagsprogramm vorbereitet: Baseball. Zu dieser Einheit bekamen wir Unterstützung vom Hinsbeck-Personal, die uns mit Handschuhen, Bällen und vielen Hinweisen zum ersten Baseballspiel anleiteten. Nach dem Abendessen ging es dann nochmals in die Turnhalle. Hier wurden dann noch die letzten Kräfte beim Hindernisparkour mobilisiert. Kaum zu glauben, einige der Kids schafften tatsächlich anschließend noch heiße Move's in der Disco. Um 22:00 Uhr hieß es dann: "Ab in die eigene Hütte." Unglaublich, um 22:15 Uhr war mehr als die Hälfte am schlafen... ;-)

Sonntags dann das grauselige Erwachen: Die Taschen müssen gepackt und die Hütten müssen aufgeräumt werden. Nachdem diese Hürde geschafft war, durften wir ins Hallenbad. Mist bloß, wenn man nicht auf die Uhr achtet... Wir waren eine Stunde zu früh und eine andere Gruppe war eigentlich dran. Wir also wieder raus und eine Stunde im der Sonne genossen. Dann aber ab ins Bad und anschließend waren alle Kids wieder sauber :-)

Kurz nach dem Mittagessen kamen dann auch schon die fahrenden Eltern, so dass wir alle Kids verladen konnten und die Heimreise antraten.
Wieder ein schönes Wochenende, dass eigentlich viel zu schnell vorbei war. Die Planungen für das nächste Jahr laufen schon.