Berichte

Suche

65Jahre banner

38 Kinder aus fünf Schulen trafe sich am Montag, 20.02.2017, in der Turnahlle an der Suitbertusstraße, um den Schulpokal im Judo/Sumo auszukämpfen. Dieser wurde zum wiederholten Mal von der Schulsportbeauftragten Martina Hück in Zusammenarbeit mit dem Post SV Düsseldorf e.V. ausgerichtet.

In den 4 Judo-Gruppen traten die Kinder gegeneinander an, um nach offiziellen Wettkampfregeln zu siegen. Darunter auch drei Kinder aus dem Post SV Düsseldorf e. V.

- 28,3 kg belegte Lasse Meiser den 1. Platz.

- 33,2 kg belegte Bruno Enning den 3. Platz.

- 40,7 kg belegte Florian Cremerius den 3. Platz.

In den 6 Sumo-Gruppen galt es, den Gegner aus der Matte zu befördern oder zu Boden zu bringen. Am Ende waren alle Kinder geschafft, aber sie hatten viel Spaß am Turnier. Vor der Siegerehrung wurde noch etwas gespielt.

Dann ging es darum, welche Schule den Pokal mit nach Hause nehmen durfte:

Mit 34 Punkten belegte die KGS Im Grund den ersten Platz, ganz knapp gefolgt von der Grundschule Vennhauser Allee mit 32 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (DSCN1025.JPG)DSCN1025.JPG[ ]7439 KB
Diese Datei herunterladen (DSCN1032.JPG)DSCN1032.JPG[ ]7549 KB
Diese Datei herunterladen (DSCN1110.JPG)DSCN1110.JPG[ ]7362 KB

Nächste Termine

So, 27.09, 09:00 - 17:00

KPT U10 - M/F

So, 06.12, 12:00 - 20:00

Clubmeisterschaft

Neueste Ausschreibungen