Berichte

Suche

Die zweite Mannschaft des Post SV Düsseldorf startete am Samstag (6. November 2021) beim Verbandsliga-Turnier in Velbert.

In der ersten Begegnung standen den Postlern direkt die Gastgeber, Velberter JC gegenüber. Die Postler konnten sich eindrucksvoll mit 5:0 Siegen durchsetzen. Es gewannen Felix Müller (66kg), Steven van Ommen (73kg), Marcel Fischer (81kg), Dirk Mühmer (90kg) und Lars Grimm (+90kg).

Nach einer kleinen Kampfpause ging es weiter gegen Bushido Köln. Hier hatte Düsseldorf das Nachsehen und verlor knapp mit 2:3. Nur Thorben Brandes (66kg) und Tobias Allex (81kg) konnten Ihre Kämpfe gewinnen.

Da sich die anderen Teams inzwischen im Kreis geschlagen hatten, kam es gegen Olympia Köln zum Entscheiddungskampf. Der Sieger würde das Verbandsliga-Turnier gewinnen. Es konnten sich Edgar Teiber (81kg), Dirk Mühmer (90kg) und Sebastian Neuhaus (+90kg) durchsetzen und dem Team aus Düsseldorf mit dem 3:2 Sieg den begehrten Pokal bescheren.

1.

Post SV Düsseldorf II

2.

ESV Olympia Köln

3.

JC Bushido Köln

4.

Velberter JC

 

2021 11 06 VL M Velbert