Erfolgreicher Start der Männer in die Verbandsliga Saison

Nachdem eine Woche zuvor die 1. Männer Mannschaft den Liga Betrieb wiederaufnahm, folgte am 14. Mai 2022 die zweite Männer- und zweite Frauen-Mannschaft in der Verbandsliga.

Der Post-SV Düsseldorf hatte das Glück, dass beide Teams Ihren Heimkampf zeitgleich zuhause durchführen konnten.

Die Männer Mannschaft musste gegen Viktoria Mülheim ran. Den Beginn macht Ingo Gohrbandt. Er konnte seinen Kampf bis 90kg gewinnen. Anschließend konnten Artur Teiber (-81kg) und Steven van Ommen (-66kg) ihre Kämpfe gewinnen. Mattijs Snijders verlor seinen Kampf bis +90kg.

Den Schlusspunkt der Hinrunde setzte Oliver Fiergolla, der kampflos bis -73kg gewann. Zwischenstand: 4:1 für Düsseldorf

Für die Rückrunde wurde das Team auf 4 Positionen umgestellt.

Edgar Teiber (-90kg) und Remy Villemoenteix (-81kg) konnten Ihren Kämpfe leider nicht gewinnen. Besser lief es bei Steven van Ommen (-66kg) der somit seinen zweiten Kampf des Tages gewinnen konnte.

Anschließend folgte Christian Brockers (+90kg) der nur mit Waza-Ari nach 4 Minuten verlor.

Jan Rolfes (-73kg) siegte Kampflos zum Endstand von 6:4 (60:37) für den Post-SV Düsseldorf II.

Somit befindet sich das Team auf Platz 2 der Tabelle.  Weiter geht es am 18. Juni 2022, ebenfalls mit einem Heimkampf in Düsseldorf.