• werte1 banner
  • werte2 banner
  • 60Jahre banner

6. Rheinland Open

Geschrieben von Tobias Pabst. Veröffentlicht in Berichte der Judo-Abteilung

Sonntag, 14.03.2010 U14

Auch am Sonntag traten zwei unserer Kämpfer auf dem Rheinlandturnier in Mönchengladbach an. In der Gewichtsklasse bis 31 kg musste Matthias Hausmann in seinem esten Kampf gegen einen sehr starken Blaugurt aus Holland ran, der auch später 1. wurde, und verlor schnell. Seinen nächsten Kampf gewann er im Gegenzug auch schnell und auch im dritten Kampf ging er nach drei Yukos durch schöne Konter als Sieger von der Matte. Danach konnte er sich allerdings nicht mehr behaupten und wurde somit 7. von insgesamt 19 Teilnehmer. Tobias Nordmann trat bis 50 kg und verschlief nach einem eigentlich guten Start doch noch seinen ersten Kampf. In der Trostrunde konnte er sich aber durch schöne Fußtechniken noch ins kleine Finale kämpfen, das er nach zwei Yukos durch Yoko-Otoshi im Haltegriff gewinnen konnte. Somit wurde er 3. von 12 Teilnehmern.

 

Samstag, dem 13.03.2010 U17

Als erster Kämpfer ging auf die Matte, Lars Holzschneider bis 66 kg. Lars verlor leider seinen ersten Kampf. Den zweiten Kampf konnte er durch einen Haltegriff schnell entscheiden. Seinen Dritten verlor er dann und wurde somit Neunter. In der Gewichtsklasse bis 73 kg starteten Axel Skyschally und Elias Droste. Axel´s Leistung ließ anfangs etwas auf sich warten er gewann dann aber zum Schluss mit einem tollen Konter. Seinen nächsten Kampf verlor er leider durch mehrere Strafen, da Axel abgebeugt kämpfte. In seinem dritten Kampf machte Axel wieder eine gute Figur, wurde dann im Boden aber abgewürgt. Axel kam auf den fünften Platz. Auf der gleichen Matte war Elias Droste dran. Elias gewann seinen ersten Kampf. In seinen zweiten Kampf verlor er gegen den späteren ersten Platz. Nun hatte Elias noch die Chance auf Platz drei. Leider fing seine Nase dann stark an zu bluten und er durfte nicht mehr weiter kämpfen. Elias kam dann noch auf den fünften Platz.

Viele Grüße

Tobi